Sanfte Vergewaltigung

[ Mg, 1st ]

by Wisher

email

Published: 23-Mar-2013

Word Count:

Author's Profile

show Story Summary
Disclaimer
This work is Copyrighted to the author. All people and events in this story are entirely fictitious.

Nein ich bin kein Pädophiler. Ich bin ein ganz normaler Angestellter mit einer festen Beziehung und einem normalen Sexleben. Trotzdem ist mir etwas passiert.

Einer Tages steht meine Nachbarin vor meiner Tür . Sie ist Mitte 40 und ziemlich fett. Sie lebt mit ihrer 10jährigen Tochter Daria zusammen. Daria ist zierlich hat rote gelockte lange Haare und Sommersprossen. Sie ist noch ein Kind. Seit einem halben Jahr entdecke ich im Sommer ein paar Nippel als erstes Anzeichen einer Pubertät. Sie ist eigentlich zu klein, um mich sexuell zu interessieren.

Also Darias Mutter steht verlegen vor meiner Tür und will mal kurz reinkommen. Ich bitte sie herein und frage sie freundlich was ihr Anliegen sei. Sie will, dass ich für sie vor Gericht eine Falschaussage mache, dass sie jeden Abend zuhause gewesen wäre was nicht stimmt. Ich will keine Probleme und lehne höflich aber bestimmt ab. Sie jammern und klagt sie müsse in den Knast, sie würde alles tun, wenn ich die Aussage machen würde, selbst ihre Tochter dürfe ich missbrauchen, nur wenn ich ihr den Gefallen täte.

Ich war völlig überrascht. Erstmal lehnte ich ab, aber nicht so empört, wie ich es eigentlich sein sollte. Darias Mutter hatte eher als ich selbst entdeckt, dass ich geil auf die Kleine war. Na ja ich könne es mir ja noch mal überlegen, meinte sie und ging.

Ich kämpfte mit einem neu erwachten Begehren und stellte mir vor die 10jährige nackt vor mir zu haben. Dann sagte meine Vernunft ich solle mir keine Probleme schaffen. Aber die Vorstellung Daria zu vernaschen machte mich so geil, dass ich mir einen wichste.

Aber eine Stunde später klingelte es und Daria stand vor meiner Tür.

"Meine Mutter hat mir gesagt ich solle Sie besuchen und Ihnen einen Gefallen tun, damit Sie ihr auch einen Gefallen tun."

"Na dann komm mal rein. Willst du einen Kakao?" Da saß das Kind auf meinem Sofa und ich dürfte alles mit ihm machen.

"Bitte zieh dich aus".

"Was?"

"Bitte zieh dich aus, deine Mutter meinte, dass Du mir diesen Gefallen tun würdest". Jetzt hatte ich die Grenze überschritten und es gab kein Zurück mehr. Mit schamroten Kopf begann Daria sich vor mir auszuziehen.

"Ich machs Dir leichter und ziehe mich auch aus meinte ich.

Aber der Anblick eines 55jährigen nackten Mannes mit halb eregierten Penis machte es Daria nicht leichter. Sie stand zitternd vor mir mit einem Bustier und einem Mädchenslip. Sehr zögernd öffnete sie das Bustier und endlich sah ich ihre Knospen, die zart rosa den Beginn einer weiblichen Brust ankündigten.

"Das reicht erst mal§ flehte sie."

"Wir können eine Pause mit dem Ausziehen machen, wenn Du mir jetzt einen Kuss gibst." Daria setzte sich auf mein Sofa und ich kam ihr langsam näher. Ich spürte die Wärme des kleinen Körpers und roch ihre Haut. Ich schaut in ihre weit aufgerissenen grünen Augen und spürte ihr ängstliches Zittern. Dann streichelte ich ihre weichen roten Haare. Ich spürte ihren heißen Atem. Ich streichelte ihre Schulter und ihre zarten Brustwarzen.

Daria war sehr verkrampft. Sie starrte entsetzt auf meinen inzwischen voll aufgerichteten Penis, der auf sie bedrohlich wirkte. Nun wollte ich sie küssen. Ich näherte mich den zarten Kinderlippen und setzte meinen Mund auf ihren Mund. Ich genoss die zarten zitternden Lippen und drängte mit meiner Zunge in den Kindermund. Ich erfühlte ihre unschuldige Zunge und begann mit ihrer Zunge zu spielen. Daria begann zu würgen und dann kotzte sie mir auf mein Sofa.

Beim Anblick der Kotze kam mir der Entschluss, dass ich Daria noch heute vergewaltigen werde. Ich wischte die Kotze weg und meinte zu ihr "Zieh dich an und geh zu feiner Mutter und sag ihr dass das mit dem Gefallen nichts wird".

"Bitte, bitte lassen Sie mich noch einen Augenblick bei Ihnen bleiben. Ich habe nicht mit Absicht gebrochen und will nun alles tun was Sie von mir wollen."

"Also gut, dann zieh mal deinen Schlüpfer aus"meinte ich. Zitternd und mit schamroten Kopf zog sie den Schlüpfer herunter. Sie hatte noch eine richtige Kinderspalte. Ein paar Schamhaare wuchsen schon aber da sie auch rot waren fielen sie nicht besonders auf. Ich streichelte ganz vorsichtig die zarte Spalte. Dann zog ich die Schamlippen auseinander. Ihre Klitoris war noch klein ber die kleine Perle war da. Darunter lag das rosa Paradies . Es roch würzig nach Kinderfotze.

Ich erkundete das Pissloch und die einladende Scheide. Das Loch aller Löcher war leider noch durch das Jungfernhäutchen fast verdeckt. Ich konnte bei weiter Dehnung ein bisschen in das Paradies der Lust schauen, den fleischig feuchten Kanal der meinem Schwanz den Weg in ihren Körper öffnet, damit ihr mein Sperma in die Gebärmutter schenken kann. Aber soweit war ich noch nicht. Jetzt wollte ich ich sie erst mal geil machen, ob sie wollte oder nicht.

Also begann ich sie auf ihre Kindervotze zu küssen Meine Zunge spielte mit dem Scheideneingang und wechselte zum Kitzler. Ich saugte und leckte und tatsächlich wurde der Kitzler ein bisschen größer. Mein Zungenspiel hat bisher jede Frau erregt. Ich merkte wie ihr Atem schneller ging. Ihr Kopf wollte es nicht aber die Natur verlangte ihr Recht und das Lustparadies ihrer Spalte wurde feuchter, Sie versuchte die aufkommende Lust zu unterdrücken, aber auch wenn sie es versuchte zu verbergen zuckte der Kitzler und die kleine Scheide unter einem süßen Kinderorgasmus.

"Jetzt ist aber gut" flehte sie. Ich wollte aber mehr. Ich begann mit meinem Dinger in ihre Scheide einzudringen und rubbelte ihren Kitzler um sie wieder zur Lust zu bringen.

Im Höhepunkt ihres zweiten Orgasmus sprengte ich ihr Jungfernhäutchen, damit ich endlich in sie eindringen konnte. Ich legte Daria mit gespreizten Beinen auf das Sofa und beugte mich mit meinem geilen Schwanz über sie. Ich näherte mein Gesicht dem sommersprossigen Kindergesicht mit den angstvoll aufgeissenen Augen mit denen sie mich anstarrte, den sie merkte wir ich mit meinen harten Glied in ihrer feuchten Spalte hin und her strich und dann mir Druck auf den Scheideneingang drängte.

Sie flehte "bitte nicht ficken, ich bin doch erst 10". Ich war aber so geil, dass ich jetzt kräftig drückte.

Die kleine Vagina spannte gewaltig aber meine Eichel war drinnen. Ich schaute mir das an wie mein riesiger Schwanz in dem engen Lustkanal steckte. Die Scheide war gewaltig gespannt aber sie war schon gerade geweitet genug gefickt zu werden. Ich schaute in ihre Augen.

"Bitte nicht weiter" flehte sie, Tränen rannen. Ich rutschte vorsichtig immer tiefer in sie bis ich den schleimig festen Widerstand des Gebärmuttermundes spürte.

"Machs Dir leichter so" meinte ich sanft und führte ihre kleine Hand zu ihrem Kitzler, damit sie sich stimuliere.

Es funktionierte und Daria fügte sich der Vergewaltigung und machte sich wieder geil. Ich hörte wie sie leise lüstern stöhnte und genoss die Nähe ihrer Augen und den zarten heißen Atem. Ich fickte sehr vorsichtig und Daria hatte nun ihren dritten Orgasmus. Nur war diesmal mein Schwanz in ihrer Votze. Das feste Melken ihrer Scheidenmuskeln in der Enge ließ mich kommen und ich ließ meinen Samen in das Kind hinein.

"Hast Du mir ein Baby gemacht?" fragte sie erschreckt.

"Nein, dafür bist du noch nicht reif, aber Du warst besser als alle Frauen meines Lebens."

The reviewing period for this story has ended.


Online porn video at mobile phone


Little sister nasty babysitter cumdump storiespiss strahl steif pipi "ich muss mal"  Latina chicks and monkeys  www.com sexy pysi aoart10थ क्लास की लड़की की चिकनी बुर हिंदी चुदाई कहानीzoophile geschichtendale10 wet virgin pussy fuckmuumy ki bra ki streep aur panty lakire storiedale10 wet virgin pussy fucksister fucking by closing her eyesमेने रात को बहन की चूत मार ली जब वो सो रही थीshow cousin my tiny cone shaped titsfötzchen jung geschichten erziehung hartcache:EtZJ76bMeUQJ:awe-kyle.ru/spotlight.html Bheed me sexy aurat ne seduce karke choda hindi kathahot indian aunt sincest sex storiesचुप चुप के chudabe मुझे maza nhi aata khi aur चलोcache:JXuDK0Yhv9cJ:awe-kyle.ru/files/Authors/Lance_Vargas/www/restarea.html xxx mere papa ne meri chut ke baal saph kiyefötzchen bereithanged fiona snuffFotze klein schmal geschichten perversशरम से पानी हो गयीमोटा लुन्ड की वजहdale10 boy broke both legsKleine fötzchen geschichten perverswhere to buy butterfly kiss vibrator in cornwallmutter sohn inzestgeschichten asstrcayense sexechudaaiFb ped fond mast stories asstrAsstr breath playraziya chudi tangewale se  Keeps pony for sex  Keri met ban any as Kay meri zinger doferkelchen lina und muttersau sex story asstrawe-kyle.ru/~ls Windelकोमल के साथ चुदाईdale10 double fuckedsupernatural impregnation stories kristen archivesKleine rschchen dnne Ftzchen geschichten perverssabrina jaisi gaanddभाभी की खुव चोदाmein enkel und sein pimmelchen"zeigst du mir" strahl steiffiction porn stories by dale 10.porn.comcache:c9AR2UHUerYJ:awe-kyle.ru/~sevispac/girlsluts/handbook/index.html Synette incest storiesAsstr precocious pubertyहलवाई के चुदक्कड़ नौकरpipi culotte Histoires_Fr/mheila k jabrtasti k chudayi sex stoir in HindiMädchen pervers geschichten jung fötzchenदेवरानी ओर जेठानी आपस मे कामुक सेक्स incectferkelchen lina und muttersau sex story asstrहिन्दू लड़की चुदी मुसलमान सेcache:IGAKDtV6tVoJ:awe-kyle.ru/~pza/lists/authors.html fiction porn stories by dale 10.porn.comcache:rd31aDHrItYJ:awe-kyle.ru/~Ole_Crannon/stories/other_authors/Goldfish/woodenhorse1_ch4B.html la culotte rouge asstrhumiliated and abused when lads saw his little 3 inch hard dick in showersLuscious curves raped asstrKleine tittchen enge fötzchen geschichten perverscache:8QeVaL5ixpsJ:awe-kyle.ru/~Alvo_Torelli/Stories/Wedding/atthewedding.html er reibt seinen Kopf zwischen ihren ihren TittenKleine Ärschchen dünne Fötzchen geschichten perversमोटा  erotic hand zwischen ihren beinenluba shumeyko red dress shavedmuumy ki bra ki streep aur panty lakire storieweek04 pools.fixture 2007/2008Kleine Fötzchen perverse geschichten extremnoch haarlose kleine spalteerotic fiction stories by dale 10.porn.comममी की मालिशmotherless harder thrust fastKleine Fötzchen strenge Mutter geschichtenForced lesbian fart eating porn fiction stories by nifty and sea sirenfötzchen erziehung geschichten pervers